Digita­li­sierung im Perso­nal­wesen

Akademie zur DigitalisierungSeminareDigita­li­sierung im Perso­nal­wesen

Die Digita­li­sierung stellt die Perso­nal­arbeit vor neue Aufgaben und Heraus­for­de­rungen. Nach der Globa­li­sierung sorgen Digita­li­sierung und Automa­ti­sierung für weitere Umbrüche in der Markt­wirt­schaft. Berufs­profile ändern sich oder verschwinden, neue entstehen. Die räumliche und zeitliche Arbeits­or­ga­ni­sation steht unter neuen Anfor­de­rungen wie Agilität. Neue Techno­logien wie Data Science ermög­licht eine Teilau­to­ma­ti­sierung der Prozesse beim Recruiting.

Digita­li­sierung im Perso­nal­wesen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie die Digitale Trans­for­mation Human Ressources verändert und wie Sie kommende Heraus­for­de­rungen meistern. Ein neues Mindset wird erfor­derlich. Lesen Sie dazu auch das Experten-Interview mit Karin Beck-Sprotte über Digita­li­sierung im Perso­nal­wesen.

Zielgruppe: Entscheider, Geschäfts­führer, Personal-Leiter und HR Manager

Dauer: 2 Tage

Digitale Trans­for­mation in HR

  • Heraus­for­de­rungen an HR durch die Digita­li­sierung
  • Bedeutung disrup­tiver Entwick­lungen
  • Wandel im Berufsbild HR-Manager

New Work

  • Auswir­kungen der Digita­li­sierung auf die Arbeitswelt
  • Wachsende Unsicherheit durch dynamische Verän­de­rungen
  • Änderungen in Berufs- und Stellen­pro­filen
  • Reduktion der Aufgaben durch Automa­ti­sierung
  • Verstärkte Einbindung externer Arbeits­kräfte
  • Von der Routine zum Wissens­ma­nager

Personal- und Talent-Entwicklung

  • Perso­nal­be­schaffung entlang digitaler Geschäfts­mo­delle
  • Bedarf ermitteln zur digitalen Unter­neh­mens­stra­tegie
  • Förderung von Kreati­vität und Innova­ti­ons­fä­higkeit bei Mitar­beitern
  • Perso­nal­ent­wicklung mit agiler Führung und Selbst­or­ga­ni­sation

Führungs­kräfte-Entwicklung im digitalen Zeitalter

  • Neue Führungs­mo­delle wie Digital Leadership
  • Verän­derung der Kommu­ni­ka­ti­ons­kultur durch Vernetzung und Parti­zi­pation
  • Perfor­mance-Management: Führungs­kräfte als Enabler, Coach, Mentor

Weiter­bildung und Weiter­bil­dungs­ma­nagement

  • Von der Weiter­bil­dungs­planung zum selbst­or­ga­ni­sierten Lernen
  • Bildungs­formate in der Digita­li­sierung
  • Lerntypen und digitale Lernformate
  • Lernplatt­formen für distri­bu­iertes Wissen

Digitaler Arbeits­platz

  • Flexible Arbeits­zeit­mo­delle: Zeitkonten, Vertrau­ens­ar­beitszeit
  • Mobilität: ortsun­ab­hän­giges Arbeiten und digitale Nomaden
  • Mobile Einsatz­sze­narien im Unter­nehmen

Recruiting

  • Employee Branding mit Social Media, Mobile Media
  • Algorith­men­ba­sierte Analyse zur Bewertung von Bewer­ber­pro­filen
  • Eignungs­analyse von Mitar­beitern für interne Ausschrei­bungen

Digitale HR-Prozesse

  • Automa­ti­sierte Stellen­aus­schreibung und Zeugnis­er­stellung
  • Karriere-Coaching mit KI
  • Digitale Perso­nal­ein­satz­planung

Arbeits­recht zur Digita­li­sierung

  • Arbeits­zeit­mo­delle und Tarif­be­stim­mungen
  • Arbeit­nehmer: Daten­schutz perso­nen­be­zo­gener Daten
  • Kontrolle durch digita­li­sierte Arbeits­pro­zesse
  • Betriebsrat als Multi­pli­kator für Innova­tionen
  • Mitbe­stim­mungs­rechte in der digitalen Trans­for­mation

Betrieb­liches Gesund­heits­ma­nagement

  • Resilienz und Stress­ma­nagement
  • Unter­neh­mens­kultur zur Förderung der Gesundheit

Trainerin: Karin Beck-Sprotte

Abschluss: Zerti­fikat

Anfrage zur Beratung

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über Kontakt.

Strategie-Beratung zur digitalen Transformation mit Dr. Claudia Hilker